Montag, 4. Juli 2011

Hersteller - und Kunden

.
.
.
Kennt ihr das? Man kauft etwas... es erfüllt nicht die gemachten Versprechen. Man kontaktiert den Hersteller mit seinen Fragen und ....

... wird ignoriert!

Na klar... dein Geld haben sie genommen, aber mit dir als Kunden zu kommunizieren, das ist nicht drin! Eine der großen Branchen, in welcher häufig so vorgegangen wird ist die IT und Enterttainment Industrie... Da werden versprechen gemacht und eine Scheisse auf den Markt geworfen, dass es eine wahre "Freude" ist ...


Ich mag zum Beispiel die Firma MSI besonders, seit ich ein Motherboard und zwei Grafikkarten von denen gekauft habe und eine Supportanfrage machen musste:



Support Anfrage: B. Mic-Re vom 05.02.2009 19:42:08
------------------------------------------------------------------
Modell : R4870X2-T2D2G, V803
Name : B. Mic-Re
------------------------------------------------------------------
OS : Windows XP Home mit SP 3

------------------------------------------------------------------
[D-Led 2-3-4-5]
[CPU ] Bustakt: MHz / Multiplikator:
[Netzteil ] >700Watt / 3,3V: 28A / 5V: 32A
------------------------------------------------------------------
[USB 1 ] Rokkat Kone Mouse / Mode: USB-2.0
[USB 2 ] Logitech G11 Tastatur / Mode: USB-2.0
[MB Treiber ] X58, MSI Treiber von CD
[VGA Treiber ] ATI Catalyst 9.1
------------------------------------------------------------------
ANFRAGE
------------------------------------------------------------------
Sehr geehrte Damen und Herren,

Wie richtet man eine Crossfire Verbindung mit 2x MSI Radeon 4870 X2 auf einem MSI Eclipse SLI Motherboard (mit Intel I7 920) unter Windows XP Home SP3 ein?

Müssen auf den Karten die DIPP schalter neben der CF Bridge erst gesetzt werden?

Mit einer Karte läuft das System hervorragend. Wenn ich die zweite Karte einbaue und das System starte, bleibt der Bildschirm erst einmal ausgeschaltet. Die Maus geht an, die Tastatur geht an, dann wird vom System der Bildschirm zugeschaltet und es ist ein schwarzer Bildschirm mit einem Mauszeiger zu sehen! In diesem zustand verharrt der Rechner und der Bootvorgang geht nicht weiter!

Kurios ist: Das System hat 3 mal mit beiden Karten gebootet, aber immer nur nach einer frischen Installation des Catalysttreibers und immer nur einmal und nachdem man mit ihn einmal mit nur EINER eingebauten Karte hochgefahren hatte. In diesen Fällen waren dann alle 4 Grafikkerne auch als Display Adapter im Catalyst Center zu sehen!

Mit beiden Karten kann man auch nicht mehr das BIOS anzeigen lassen, da der Bildschirm erst vom System eingeschaltet wird, wenn das Windows bis zu einem gewissen Punkt gestartet ist: Besagtem schwarzen Bildschirm mit Mauszeiger, welcher eigentlich nur kurz zu sehen ist bevor die benutzerdefinierten Einstellungen geladen werden und der XP Anmeldebildschirm erscheint.

Frage:
1) Ist das Board MSI Eclipse SLI überhaupt fähig mit 2 Doppel GPU Karten von MSI zu arbeiten?
2) Im Handbuch des Bords steht dass Crossfire nur unter WinXP mit SP 2, Win XP Professional x64 und WindVista arbeitet? Stimmt das? Warum dann nur mit Win SP 2 und nicht mit WinXP SP3 (so wie derzeit käuflich nur noch zu erhalten)??

Ich hoffe auf Hilfe
Mit freundlichen Grüßen
B. Mic-Re

PS: eshandelt sich um eine frische Windows Installation die erst eine Woche alt ist und die in keiner Weise getuned wurde.
__________________________________________________________________________________

19.02.2009 .... im Forum von MSI.....

Wartemusik...

Hallo an alle,

"Reden ist Silber... Schweigen ist Gold" sagt der Volksmund. MSI ist auf Gold aus und schweigt dementsprechend tapfer!

Ich kann mich gegen das aufkeimende Gefühl nicht erwehren, welches mir versucht zu suggerieren, dass ich als Kunde vielleicht bei MSI nicht ganz so willkommen bin, wie die tausenden Euros welches sie im Laufe der Zeit von mir erhalten haben...

Ich möchte ungerne bei MSI anrufen. Ich habe die Neigung als ungehaltener Kunde am Telefon auch als solcher rüber zu kommen und häufig schaffe ich es nicht dem Drang zu wiederstehen diese Gespräche aufzunehmen und als Soundfile ins Netz zu stellen!
:emot:


Aber ich habe hier ein nagelneues Vista Home 64bit im Rücktausch gegen ein Home XP SP3! Dank des wirklich
H E R V O R R A G E N D E N unkomplizierten Supports bei AMAZON.de.

Ich hoffe jemand von MSI liest das hier, entgegen jeder Erwartung, doch irgendwann. Mein Vorschlag: Übergebt euren miesen Support einfach an Amazon!!!!

Die wissen nicht nur wie man Kunden bekommt... sondern wie man sie auch behält!!!!! :thumb __________________________________________________________________________________

17.März 2009 !!!! ... irgendwo im forum von MSI....

Dornröschen

Holla Companeros,

Nach "nur" knapp 4 Wochen ist ES erwacht... das MSI-SUPPORT-Dornröschen .... und es hat doch jemand geschafft auf alle meine Fragen mit folgender Antwort aufzuwarten:


Zitat:
Sehr geehrte/r Mic-Re, (name geändert, Anm. Autor)

danke fuer Ihre Anfrage. Crossfire X (QuadCrossfire) geht nicht unter Windows XP sondern nur unter Vista! Bitte verwenden Sie Vista um den reibungslosen lauf von QuadCrossfire zu gewährleisten.

Hinweis: Bitte antworten Sie auf diese E-Mail NUR wenn Sie weitere technische Fragen haben.
Ihr MSI Tech. Support Team T***** S***** http://www.msi-computer.de
Zitat Ende
____________________________________________________________________________________





Wow
Für die Beantwortung einer Frage 4 Wochen.... und die restlichen Fragen ignoriert.... das ist SUPPOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOORT



Windows XP kann keine 2 Grafikkarten mit jeweils 2 Grafikprozessoren, also 4 Grafikprozessoren (GPUs) verwalten.... DAS kann erst Windows ab Version VISTA!!!




Danke MSI!
Hiermit revanchiere ich mich bei euch! Ich werde bestimmt noch einmal ein Produkt von euch kaufen und euch natürlich auch weiter empfehlen!
Ein 'zufriedener Kunde'.

.
.
Kommentar veröffentlichen