Sonntag, 7. August 2011

Sicher dank Voodoo-Nahkampf-Equipment

Ich bin sicher! Endlich!
Jemand hat mir geholfen!

Bisher war ich hochgradig gefährdet - der Versuchung zu erliegen und mich vielleicht auch mit der weitverbreiteten und grässlichen Krankheit zu infizieren die schon so Viele vor mir dahingerafft hat!

.... Nein, ich rede nicht von AIDS, oder Pocken, Blattern, Syphillis, oder Zahnschmerzen ... ich rede von dieser merkwürdigen Mutation - diese plötzliche unerklärliche Vorliebe für Dinge in  Pastelfarben, oder P I N K, .... oder Kuscheliges, Knuddeliges, Süßes und
Niedliches!!! 


Aber ich wurde gerettet, von meiner Schwägerin!
Sie ist Roma... jedenfalls denke ich das. Und wie ihr wisst, sind alle Roma Hexen und werden in den schwarzen Künsten unterrichtet seit sie ... ich glaube 2 Monate alt sind ...

Also jedenfalls hat sie mich gerettet und hat mir diese Voodoo-Schutz-Set Dinger geschenkt!!!
 Das eine soll meinen Kühlschrank beschützen und das andere ist eine Nahkampf-Ausrüstung gegen Dämonen!!! ... gegen diese Dings .... Katze mit Hydrophalitis .... Na .... Dings .... "Hello Kitty!










Das Nahkampf-Ei ist eine raffinierte handliche Granate, die man entweder dem attackierenden Gegner vor die Füße werfen kann, oder man zerdrückt es und es zerfällt in seine Einzelteile.
Im Inneren befindet sich ein äußerst starkes Schutz-Amulett gegen böse Geister, Dämonen, und andere Kreaturen der Unterwelt!










Sollten die Kreaturen wider Erwarten doch hartnäckig weiter angreifen, dann sollte man unbedingt den anderen Teil zum Einsatz bringen! Das Voodoo-Nahkampf-Gas... (VooNakmpfGs)!








Ich weiß noch nicht genau was es macht, ob die Besprühten nur erblinden und juckende Eiter-Pustel-Pickel bekommen, oder sich sofort anfangen aufzulösen, oder aufblähen und zerplatzen...

Vielleicht wirkt es aber gar nicht bei normalen Menschen, sondern nur bei Verwandelten? Infinzierten ... Einkaufs-Zombies ... Leute die auf  Hell-O-Kitty stehen .... und für die 'Apricot' eine Farbe ist und keine Frucht ...


Ich habe es noch nicht getestet, werde das aber nächste Woche in der U-Bahn mal tun.... mit etwas Glück sieht das alles wie ein Unfall aus....





Update: habe das ganze gestern in der vollen U-Bahn "unauffällig" getestet... an einem zugestiegenen U-Bahn Musiker mit Gitarre ... als er anfangen wollte zu singen, habe ich es unauffällig in seine Richtung versprüht... er hat gekrächst... lief irgendwie blau-grün an und ist wieder ausgestiegen ...

ES WIRKT ALSO! Oder sollte ich schreiben 'würgt' .... na egal.... 


Ich wäre bereit über die Abgabe zu einem angemessenen Preis zu verhandeln.... Angebote schicken sie bitte an mic-re ääht gmx ... und bitte nur ernst gemeinte Angebote, also 3stellig..... vor dem Komma!...



Horrido und Fette Beute
Mic
Kommentar veröffentlichen