Mittwoch, 20. Oktober 2010

Warum Vorratsdatenspeicherung sein muss!

Ich bin diese völlig sinnlose und fruchtlose Diskussion darüber ob die Vorratsdatenspeicherung sein muss oder nicht, völlig sinnlose und fruchtlose Diskussion.... ähhhm .... nein jetzt habe ich mich verhaspelt .... was wollte ich nochmal schreiben?

Also im günsztigsten Falle könnte ich an dieser Stelle das BKA fragen, denn die wüssten das!

Ich bin der Meinung, dass Voratsdatenspeicherung selbstverständlich absolut notwendig ist! Nicht wegen der Terrorismusbekämpfung ... dabei bringt das gar nichts ... auch Terroristen können Virtual Privat Networks (VPN) und verschlüsselte Tunnel etablieren, genauso wie große und kleine Firmen das schon lange machen ... ich übrigens auch .... aber ich bin ja sowieso ein Terrorist, so wie wir alle!

Nein, stellen sie sich einfach mal vor wir hätten eine Internetdürre und uns gehen die Daten aus???? Da hätten wir doch unglaubliches Glück, dass wir uns schon bei Zeiten einen ausreichenden Vorrat abgelegt haben?! Oder?

Ich bin mir auch sicher, dass das BKA in Zukunft im Gesundheitswesen eine tragende Rolle spielen wird! Die Demographie entwickelt sich, wie schon seit einigen Jahren bekannt ist, zu Gunsten eines immer höheren Alters und somit ist Alzheimer immer mehr auf dem Vormarsch und die Leute werden auch sonst immer vergesslicher. Aber das ist alles kein Problem, denn wir haben ja das BKA und somit sind alle unsere Daten sicher gespeichert! Man muss nur nachfragen! Sicherlich wird es in Zukunft ein Referat beim BKA geben ... die BKAUSkunft:


" Hallo ... hier die BKAUSkunft was kann ich für sie tun?" 
"Jaaa... tach hier spricht Herr ... Herr ... " 
"Krause!" 
"Ja ... richtig!.. Krause ist mein Name, und ich bin .... ich bin ... " 
"Kreuzung Müller Ecke Seestr. !" 
"Ja ... richtig! Und ich wollte ... ähhhm, ich wollte... " 
"Sie wollten ins Kaufhaus so wie jeden Mittwoch um halb zwei, um sich eine Zeitung und neue Stützstrümpfe für die kommende Woche zu kaufen. Eine Tasse Kaffe im Kaufhausrestaurant zu trinken und ein Stück Käsekuchen zu essen! Und auf dem Rückweg, der kleinen Auszubildenden beim Fenster dekorieren auf den Arsch zu glotzen... " 
"Ja! Richtig! Danke! ... könnten sie mir bitte noch..." 
"13:35!" 
"Oh, danke!" 
"Bitte" 

Klick


OK... genau genommen müssten sie mich eigentlich anrufen, schon vorher, also bevor ich es will!
Denn sie hätten an Hand meiner jahrelang gesammelten und gehorteten Daten und Werke ein komplett tiefenpsychologisches Profil erstellt und ein virtuelles Abbild oder eine Computersimulation meiner Persönlichkeit am laufen und könnten mir genau sagen was ich gleich denken bzw. schreiben möchte, noch bevor ich es selber weis!  KI oder virtuelle Intelligenz nennt man so etwas und das wäre z.B. eine mögliche Anwendung.

Ausserdem kann das BKA in Zukunft noch den derzeitigen demographischen Trent - den hin zum Alter - umkehren!!! Ja, Ja! Die können das! Dank der Vorratsdatenspeicherung!

Das BKA könnte sich zum absoluten Shooting-Star unter den derzeitigen Partnerbörsen entwickeln! Es muss sich nur mit den entsprechenden Leuten bei den derzeit so beliebten und ach-so-erfolgreichen Partnerbörsen zusammentun. Deren Knoff Hoff  in Kombination mit BKAs allumfassenden Persönlichkeitsprofilen ... Die könnten schlichtweg den PERFEKTEN Partner für jedermann finden ... überall Liebe ... Schmetterlinge ... alles rosa ... die Geburtenrate explodiert ... Die Deutschen werden von der Liste der bedrohten Tierarten gestrichen!



Aber so weit sind wir noch nicht, leider ... ich muss mir also immer noch Notizen machen, anstatt einfach ins Telefon zu sprechen .... wählen muss man eigentlich nicht ... nur abheben, denn die hören sowieso jedes Wort: Und zu fragen "BKA Operator? Was wollte ich mir merken?"

Man könnte eigentlich auch alle 1188 oder 1180 Auskünfte einstampfen und das BKA direkt über die Telefongebüren finanzieren! Oder über die Einnahmen durch Festplattenrekonstruktion... oder besser das Rückspielen verlorener Daten... schließlich haben die doch von allem eine Kopie auf Vorrat gespeichert. Man muss halt nur seinen Bundestrojaner.... äääähhh, ach nein das heist ja jetzt anders... Bürger-Client-Programm für den neuen elektronischen Personalausweis.... immer auf dem neuesten Stand halten und regelmäßig Updaten!!!!


Aber vorerst werde ich in allen meinen Blogeinträgen die Worte:

"Bomben basteln", "Amoklauf im Regierungsviertel", "Alle umbringen", "Politiker killen" ... und vielleicht "Djihad" und "Allah il akbar " oder einfach nur "Salam Aleikum"

unterbringen!


Die BKA Webcrawler oder wie die Dinger heissen werden meinen Blog ständig anklicken und somit mein Suchmaschinen Ranking unglaublich erhöhen! Sooo und nun muss ich nur noch eine geeignete Werbung hier platzieren und reich werden ...



... to be continued







Kommentar veröffentlichen