Dienstag, 16. Januar 2007

Patent anmelden?

Heureka!

Ich habe nachgedacht... ich weis, ich soll das nicht machen... kommt eh nur Dummfug dabei heraus, aber mein unfreiwilliger Fund bei Yahoo (siehe hier), hat mich an ein altes Problem erinnert!

In Deutschland gibt es immer weniger Kinder! Ob das nun an eBay oder zu wenig Sex weil zu wenig Gehalt liegt, sei mal dahin gestellt. Die wenigen Reichen die sich den Luxus Kind doch irgendwie leisten können (oder eine Latexallergie haben, katholisch sind, oder schlicht einen "Verkehrsunfall" hatten), sehen sich fast alle, mehr oder weniger, irgendwann mit dem Problem konfrontiert: "Was fange ich bloss mit Junior/innen an, wenn ich schnell wieder arbeiten will?"

Abhilfe sollte ja eigentlich die Erfindung des Herrn Fröbel schaffen, der Kindergarten/ Kinderkrippe, aber davon gibt es in diesem Lande ja bekanntlich nicht genug. Wir haben nur ausreichend arbeitslose Sozialpädagogen...

Früher war die Antwort einfach: Ab zu den Großeltern!

Heute geht das nicht mehr! Die müssen, dank der Rentenreform auch ackern bis sie 67 sind und kippen entweder vorher in die Kiste, oder sie sind nicht mehr fit genug um mit den lieben Kleinen noch Schritt halten zu können und müssen ins Altersheim.

Es gilt, aus ökonomischen Gründen, 2 Fliegen mit einer Klappe zu schlagen und hier ist die Lösung!:

Die Kindergärten werden gänzlich abgeschafft und
Kleinkinder werden, mit sofortiger Wirkung, in die Altenheime verfrachtet! Das spart eine Menge Geld und Ärger und hat nur Vorteile!!!

1) Die Personalkosten für die Betreuung sinken schlagartig, denn das Pflegepersonal kann nicht nur auf die Alten, sondern auch gleich mit auf die Kinder aufpassen!

2) Kinder sind laut!... Na und? Die Alten hören eh schlecht...

3) Windeln? ... Brauchen eh beide Gruppen! Muss man halt mit den Größen etwas aufpassen!

4) Verpflegung? ... keine Zähne ... bekommen beide Gruppen den selben Brei!

5) Kosmetika und Pflegeprodukte sind auch, mehr oder weniger, identisch! Ok... die Kleinen brauchen noch kein Kukident...

6) Die Gruppenaktivitäten ähneln sich auch oft... Bewegungs- und Koordinationsübungen und Bastelarbeiten... oder Rennen fahren... Rollstuhl gegen Bobbycar! Außerdem sind die Alten besser beschäftigt und können den Kid's den ganzen Tag lang von den Guten alten Zeiten erzählen!

Da muss ich doch gleich mal einen Brief an die Familien-Ursel schreiben... und dann ab zum Patentamt!



DISCLAIMER: Alle Angaben und Aussagen ohne Gewähr! Es besteht keinerlei Anlass zu der Annahme, dass der Verfasser zum Zeitpunkt des Schreibens im Vollbesitz seiner geistigen Kräfte war! Schreibfehler fallen unter das geistige Urheberrecht und dürfen nur mit ausdrücklicher Erlaubnis des Autors verwendet werden!
Kommentar veröffentlichen