Mittwoch, 22. Dezember 2010

Geschenke für Männer

Scheiss Weihnachtsgeschenke! Es ist, verdammt noch mal, so wie jedes Jahr!


Jedes Jahr grüble ich aufs neue, was ich  meinem Vater schenken soll. Und genauso wie jedes Jahr fällt mir... abgesehen von einer Horde Handwerkern die ich auf sein Haus hetzen könnte... nichts Sinnvolles ein!

Gestern Abend habe ich mich dann verzweifelt und todesmutig doch noch in den vorweihnachtlichen Einkaufswahnsinn gestürzt!  Ich habe mich in einen SaturnMarkt begeben um eine CD für ihn zu erwerben.
DAS war ein Fehler!

Draussen hat es derzeit -10° und alles ist verschneit. Dementsprechend dick ist man auch bekleidet. Was die Mitarbeiter bei Saturn allerdings nicht davon abhält die Heizung auf kuschelige caribische Temperaturen hochzujagen! Man kommt in das Kaufhaus und läuft gegen eine Wand aus heisser Luft... es wird einem schwindlig, man ringt nach Atem und bekommt Herzrasen.... bricht in Schweis aus und will sich verzweifelt die Klamotten vom Leib reissen! Auf der Rolltreppe stapeln sich die Hypertoniker die gerade eine Herzattacke erleiden ... wegen der bütenden Hitze, oder wegen der jungen Mädchen die es geschafft haben, sich die Klamotten vom Leibe zu reissen ... oder die von ihren Fraue niederkenüppelt wurden, weil sie die Auegn nicht rechtzeitig von den jungen Dingern die sich die Klamotten ... aber ich schweife schon wieder davon!

Um eine lange Story kurz zu machen: ich habe natürlich keine CD für ihn bekommen. Was aber nicht an Saturn lag, sondern an meinem Authismus! Ich konnte mich schlicht und ergreifend bei diesen gefühlten 10 Millionen CDs nicht entscheiden ... ich habe 2 Stunden lang im Unterhemd, Musik gehört und hätte mich spielend finanziell ruinieren können... Musik hat bei mir die selbe Wirkung wie Handtaschen und Schuhe bei Frauen... sie lösen einen rauschartigen Zustand aus!
Aber ich habe festgestellt, es war immer Musik die ICH mag. Aber ich war mir dann allerdings immer nicht mehr sicher, dass sie auch ihm gefallen würde.

Irgendwann habe ich das Kaufhaus frustriert mit 3 CDs für mich (!) verlassen.


Das Ärgerliche an der Sache ist: Er hat einen Amazon-Wunschzettel!
Aber ratet mal was darauf steht! Richtig! N I C H T S! Das wäre ja auch zu einfach! Auf meine(n) Wunschzettel(n) bei Amazon stehen rund 40 CDs und 30 Bücher, LapTops, Festplatten, Funkboxen, Staubsauger, Socken, Schuhe, Computer-Spiele, rosa Unterhosen... Da kann sich jeder aussuchen was er mir schenkt! Und was steht bei ihm? NICHTS!



Also habe ich mich ins All-Umfassende-All-Wissende Internet begeben um ein Geschenk zu finden... oder eine Anregung zu einem Geschenk.
DAS war ein Fehler


Die gängigen SexSeiten die aufpoppten habe ich mal ignoriert... ich möchte ihn be-schenken und nicht be-erben!!! ...von wegen der berühmten letzten Worte: " Ohh. Gott! ich Komme!"



Also schaute ich auf Seiten, die speziell Geschenke für die besten Menschen der Welt haben sollten! Für Männer! Dort sollte doch nun wirklich was zu finden sein!!!
Aber...DAS war ein Fehler!

Wer auch immer solche Seiten betreibt, muss ein wirklich sehr gestörtes Verhältnis zu Männern haben, oder möchte dafür Sorgen, dass so viele Beziehungen wie möglich, in so kurzer Zeit wie nur möglich zerstört werden!
Diese "Wer auch immer" scheinen fest davon überzeugt zu sein, dass das Gerücht stimmt, Männer seien eigentlich nur gehirnamputierte Idioten!
Ok, es gibt Leute die fragen werden: "Wie? Da war was, das man amputieren konnte?"
Aber mal ehrlich Mädels... nur weil ihr euch im Leben immer nur Idioten geangelt habt...


Die Geschenke oder GadGets die man auf solchen Seiten findet, sind alle absolut dumm, völlig sinnfrei und ahben keinerlei praktichen Wert, und allein der Gedanke, dass es tatsächlich Leute gibt, die Zeit, Geld und Energie in die ENTWICKLUNG und ERFINDUNG solcher Sachen investieren treibt mir den Angstschweiß auf die Stirn. Was für eine sinnlose Verschwendung von Recourcen!


Kleine Auswahl gefällig?

wie wäre es mit einem Glatzenkamm? 
oder einem Pott Spott?
oder einer, oh wie aufregend, Bierflasche im Glas?
oder gar, ha ha , wie lustig... Eiershampoo für echte Männer?


Etwas geistreicher sind dann schon diese hier:
ein Grundstück auf dem Mond?
oder ein Irischen Lordtitel?

Vielleicht sollte ich ihm diese beiden Sachen im Kombi-Geschenkpacket 2010 schenken?
"Werden sie irischer Lord mit Glatzenkamm und Eierschampoo... auf dem Mond!!!"



Aber ich glaube, damit er nicht den Eindruck bekommt ich könne ihn nicht leiden, werde ich ihm einfach die Sieger aus den Top Ten der unbeliebten Geschenke besorgen:

1 Paar Socken und einen Schlips! So wie jedes Jahr!







Kommentar veröffentlichen