Dienstag, 9. November 2010

Wie man aus SPD, CDU und FDP "0,005% - Parteien" macht ....

Ich kann immer noch nicht schlafen.
DAS ist schlecht!


Wieder so ein sinnloser Gedanke!

Wie man bei der kommenden Wahl die regierenden Parteien .... ist euch schon mal aufgefallen, dass in dem Wort "regieren" ... das Wort "GIER" steckt... aber ich schweife schon wieder davon... also, ich wollte sagen ich weis wie man aus SPD, CDU und FDP ganz schnell Randgruppenparteien machen kann, die die 2,5% Hürde nicht nur nicht schaffen, sondern nicht mal mehr unter deren Fuß hindurchkrauchen können...

Richtig!
Man geht wählen!
Und diesmal bitte ALLE Wahlberechtigten... Wahlbeteiligung 100%!

Alle... Und vor allem diejenigen, die ständig meckern aber die letzten 20 Jahre NIE auch nur einen Wahlschein aus der Nähe gesehen haben!

Alle gehen wählen!
Und wählen ... NICHTS! Keine der Parteien auf dem Stimmzettel!

Und schon haben wir die Statistik auf unserer Seite!

Denn je mehr Leute zur Wahl gehen, aber nichts wählen ... um so weniger PROZENTE der ABGEGEBENEN Stimmen erhalten unser Bundesschildbürger!

"Die CDU gewinnt ... knapp vor der SPD und der FDP mit 0,005 % der Stimmen... CDU 0,005% ... SPD 0,0047% ... FDP 0,000035..... Die Koalition aus CDU/ FDP / SPD schafft damit einen 1/16 Sitz im Bundesrat... und hat somit einen Stehplatz VOR der Tür ...ähhmmm .... Fenster um reinkucken zu können ..."




Also , bei der nächsten Wahl, verschwendet bitte nicht eure Stimmen! Gebt sie lieber ...NIEMANDEM!
Aber gebt sie ab! Sonst gebt ihr irgendwann eure Stimmen ab...



Kommentar veröffentlichen